Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Schulische Teilhabe während und nach onkologischen Erkrankungen

15. Oktober 19:30 - 21:00

Prof. Dr. Annett Thiele, Institut für Sonder- und Rehabilitationspädagogik, Universität Oldenburg

Im Vortrag wird die Lebenssituation krebserkrankter Schüler_innen und ihrer Familien dargestellt und die Belastungen im Prozess der Behandlungen reflektiert. Übergänge zwischen dem Unterricht im Krankenhaus, dem mobilen Unterricht zu Hause und der Stammschule werden thematisiert. Auf dieser Grundlage wurde ein bundesdeutsches, qualitatives Forschungsprojekt durchgeführt, dessen Ergebnisse vorgestellt werden. Von der Phase des Erstkontaktes nach medizinischer Diagnosestellung bis zur Remissionsphase/Wiedereinstiegsphase werden Maßnahmen zur Sicherung der schulischen Teilhabe vorgestellt. Auch die Möglichkeiten des Kontakterhalts zu sterbenden Schüler_innen und ihren Familien werden thematisiert. Schlussfolgerungen für die Praxis sollen im Plenum diskutiert werden.

Details

Datum:
15. Oktober
Zeit:
19:30 - 21:00
Eintritt:
Frei

Veranstaltungsort

Veranstaltungsraum 1 [V1 5. Ebene]
Veranstaltungsraum 1 [V1 5. Ebene]