Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Arthrose und Instabilität des Schultergelenkes

2. Mai 18:30 - 20:00

Dr. Sascha Fürst (Oberarzt), Klinik für Unfallchirurgie, orthopädische Chirurgie und Sporttraumatologie, Evangelisches Krankenhaus Oldenburg

„Schmerzfreiheit und gute Beweglichkeit“ – das sind die häufigsten Wünsche der Patienten, die unter Erkrankungen oder Verletzungen des Schultergelenkes leiden. Die Beschwerden sind meist altersabhängig: Während bei jungen Menschen Sportverletzungen im Vordergrund stehen, liegen im höheren Alter meist verschleißbedingte Erkrankungen vor. Für alle Patienten gibt es individuell passende Lösungen. Der Vortrag gibt einen Überblick über die Ursachen der Beschwerden und die aktuellen Behandlungsverfahren. Dabei steht neben konservativen Behandlungen wie der Physiotherapie eine Vielzahl von operativen Verfahren zur Verfügung. Die meisten Eingriffe können heute arthroskopisch, d.h. in Schlüssellochtechnik, durchgeführt werden.

Details

Datum:
2. Mai
Zeit:
18:30 - 20:00
Eintritt:
Frei

Veranstaltungsort

Veranstaltungsraum 1 [V1 5. Ebene]
Veranstaltungsraum 1 [V1 5. Ebene]