Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Veranstaltungsraum 2 [V2 7. Ebene]

+ Google Karte
Veranstaltungsraum 2 [V2 7. Ebene]

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

Januar 2018

ScienceLab Forscherkurs für Kinder (5 – 6 Jahre)
5,00 €

20. Januar 2018 10:15 - 13:00
Veranstaltungsraum 2 [V2 7. Ebene] , Eintritt: 5,00 €

Violetta Wacker

Unsere Erde ist ein ganz besonderer Planet, nämlich der einzige, auf dem je Leben gefunden wurde. Aber wie ist die Erde überhaupt entstanden? Wie sind die Berge entstanden? Warum sind die Dinosaurier ausgestorben? Wir werden uns auf die Spuren der alten Seefahrer begeben, eine Zeitreise durch das Leben machen und lassen Vulkane ausbrechen. Vom großen Weltall bis hin zum kleinen Wassermolekül erforschen wir mit altersgerechten Experimenten, was diesen Planeten so besonders macht!

Dieser Kurs eignet sich für 5- bis 6-jährige Forscher_innen. Anmeldungen bitte an violetta.wacker@science-lab.org. Die Kursgebühr beträgt 5,-€ pro Kind (Schnupper-Angebot).

Was ist ScienceLab?
ScienceLab ist eine gemeinnützige Bildungsinitiative. Denn schon junge Menschen wollen wissen, „wie die Welt funktioniert“. Mit altersgerechten Experimentierkursen fördert ScienceLab spielerisch das Interesse an Naturwissenschaft und Technik. Zahlreiche Themen aus Biologie, Chemie, Physik, Astronomie und den Geowissenschaften werden aufgegriffen. Die ScienceLab-Kursleiter/innen werden in regelmäßigen Schulungen und Kursleitertreffen didaktisch und methodisch auf ihre Aufgabe vorbereitet. Die Kursinhalte und das Konzept werden in Zusammenarbeit mit einem wissenschaftlichen Beirat aktualisiert und weiterentwickelt. Science-Lab will, dass Kinder über ihre Neugier und ihr Interesse an Fragen aus Natur, Technik und Umwelt positive Lernerfahrungen machen, Lernen lernen und Selbstvertrauen aufbauen.

Februar 2018

Mathematik – ScienceLab Forscherkurs für Kinder (8 bis 9 Jahre)
5,00 €

10. Februar 2018 10:15 - 13:00
Veranstaltungsraum 2 [V2 7. Ebene] , Eintritt: 5,00 €

Violetta Wacker

Heute geht es nicht um das kleine Einmaleins, sondern vielmehr darum wie oft ich eine Zeitung falten muss, um damit bis zum Mond zu reichen – oder warum der große Mathematiker Archimedes eines Tages nackt auf die Straße lief und laut „heureka“ rief! Wir machen aus einem Kreis eine Kugel und durchstöbern den Alltag nach mathematischen Aspekten. Wir finden viele Gegebenheiten, bei denen wir gar keine Mathematik vermutet hätten! Hier erfahren die Kinder, dass Mathematik mehr ist als einfach nur Zahlen.

Dieser Kurs eignet sich für 8- bis 9-jährige Forscher_innen. Anmeldungen bitte an violetta.wacker@science-lab.org. Die Kursgebühr beträgt 5,-€ pro Kind (Schnupper-Angebot).

Was ist ScienceLab?
ScienceLab ist eine gemeinnützige Bildungsinitiative. Denn schon junge Menschen wollen wissen, „wie die Welt funktioniert“. Mit altersgerechten Experimentierkursen fördert ScienceLab spielerisch das Interesse an Naturwissenschaft und Technik. Zahlreiche Themen aus Biologie, Chemie, Physik, Astronomie und den Geowissenschaften werden aufgegriffen. Die ScienceLab-Kursleiter/innen werden in regelmäßigen Schulungen und Kursleitertreffen didaktisch und methodisch auf ihre Aufgabe vorbereitet. Die Kursinhalte und das Konzept werden in Zusammenarbeit mit einem wissenschaftlichen Beirat aktualisiert und weiterentwickelt. Science-Lab will, dass Kinder über ihre Neugier und ihr Interesse an Fragen aus Natur, Technik und Umwelt positive Lernerfahrungen machen, Lernen lernen und Selbstvertrauen aufbauen.

Technische Konzepte im Gesundheitswesen

21. Februar 2018 14:30 - 16:30
Veranstaltungsraum 2 [V2 7. Ebene] , Eintritt: frei

Dipl.-Wirtschaftsing. Wolfgang Loss, Dipl.-Kaufmann Jens Vahrenhold

Das sichere Konzept für Praxen und Ambulanzen.

Die technische Antwort Telematik Infrastruktur.
Preise/ Zertifizierungen
Garantie- Servicebedingungen
Service und Bereitschaftsdienst
Effizienz.

Die Partnerschaft im sicheren Netz Telekom und Medical Office

Das Arztsoftwareprogramm Medical Office

Eine Arztsoftware mit dynamischer und grafischer Oberfläche
Es gab immer den Wunsch nach einem Standard geben. „Es bleibt alles beim alten“. Das ist gewährleistet.

Was wir mit den beiliegenden Unterlagen einer Vielzahl von Praxen mit MO präsentieren              
können, geht über den Standard hinaus. Dies ist eine Option, die Arztpraxis kann sich diesen Vorteil „dynamische Oberfläche“ aber auch zu eigen machen.
Wir liefern einen Ausblick auf die ungeahnten Möglichkeiten für eine Konfiguration von      
Bildschirmdarstellung und Sofortinformationen innerhalb eines Abrechnungssystems.

ImpfdocNE

Die technische Antwort auf die Empfehlungen im Gesundheitswesen und in den KV-PortalenDie ganze Komplexität Impfung: Empfehlung von PZN-Nummern/ Lagerort und Lagerdauer/ Charge aufzeigen/ aktuelle Reisemedizin/ auch Standardimpfplanung/ -> ImpfdocNE Kostenhinweise (Abrechnungsinformationen: Pflichtleistungen/ Satzleistungen/ Privatleistung etc
Diese Veranstaltung und die folgenden Veranstaltungen sind Teil eines Konzeptes:
Bereitschaft/ Erreichbarkeit/ mit wenigen Stichworten eine direkte Orientierung oder Abstimmung erreichen/ kurzfristig Sachverhalte genauer beleuchten.
Präsentationen im Workshop, die Verfahren für Einarbeitung, auch per Teamviewer, bleiben bestehen.

Eine Veranstaltung für Arztpraxen und MVZ.

Weiterer Termin: 13.06.18

März 2018

Stufen des Beratungsprozesses

9. März 2018 09:00 - 16:00
Veranstaltungsraum 2 [V2 7. Ebene] , Eintritt: frei

Raketen und Planeten – ScienceLab Forscherkurs für Kinder (7 – 8 Jahre)
15,00 €

10. März 2018 10:15 - 13:00
Veranstaltungsraum 2 [V2 7. Ebene] , Eintritt: 15,00 €

Violetta Wacker

Der Weltraum – wir sind alle Teil dieses unendlich großen, spannenden Ortes mit vielen Geheimnissen. Gemeinsam wollen wir unser Sonnensystem, den Sternenhimmel und unsere Planeten erforschen. Mit allerhand pfiffigen Experimenten können die Kinder ihren Fragen auf den Grund gehen. Und natürlich bauen wir auch Raketen.

Dieser Kurs eignet sich für 7- bis 8-jährige Forscher*innen. Anmeldungen bitte an violetta.wacker@science-lab.org. Die Kursgebühr beträgt 15,00 € pro Kind.

Was ist ScienceLab?
ScienceLab ist eine gemeinnützige Bildungsinitiative. Denn schon junge Menschen wollen wissen, „wie die Welt funktioniert“. Mit altersgerechten Experimentierkursen fördert ScienceLab spielerisch das Interesse an Naturwissenschaft und Technik. Zahlreiche Themen aus Biologie, Chemie, Physik, Astronomie und den Geowissenschaften werden aufgegriffen. Die ScienceLab-Kursleiter/innen werden in regelmäßigen Schulungen und Kursleitertreffen didaktisch und methodisch auf ihre Aufgabe vorbereitet. Die Kursinhalte und das Konzept werden in Zusammenarbeit mit einem wissenschaftlichen Beirat aktualisiert und weiterentwickelt. Science-Lab will, dass Kinder über ihre Neugier und ihr Interesse an Fragen aus Natur, Technik und Umwelt positive Lernerfahrungen machen, Lernen lernen und Selbstvertrauen aufbauen.

+ Veranstaltungen exportieren