Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Antrittsvorlesung: Molekulare Mechanismen der neuronalen Differenzierung

6. Dezember 18:00 - 21:00

Prof. Dr. Anja Bräuer, Fakultät VI – Medizin und Gesundheitswissenschaften der Universität Oldenburg

Das Wachstum von Nervenfasern wird durch verschiedene Faktoren gesteuert. Der extrazelluläre Raum ist z.B. reich an rezeptor-aktiven Phospholipiden. Diese können eine Vielzahl von zellbiologischen Prozessen, wie z.B. Migration oder Zelldifferenzierung steuern. Phospholipide (PL) liegen im Gehirn in relevanter Konzentration vor und haben Neuriten-modulierende Eigenschaften. Bisher war eine PL-modifizierende Proteinklasse bekannt, die Lipid Phosphate Phosphatasen. Diese sind in der Lage die PL-Konzentration im Extrazellulärraum zu regulieren. Wir konnten eine neue, gehirnspezifische Klasse PL-modifizierender Proteine identifizieren, die Plasticity related genes.

Details

Datum:
6. Dezember
Zeit:
18:00 - 21:00
Eintritt:
Frei

Veranstaltungsort

Veranstaltungsraum 1 [V1 5. Ebene]
Veranstaltungsraum 1 [V1 5. Ebene]