Startseite

Kommende Veranstaltungen_

Di, 10.01.2017, 09:30 Uhr – Sa, 15.04.2017, 18:00 Uhr
Fotoausstellung "Oasen des Lebens in der Tiefsee"
Zentrum für Marine Umweltwissenschaften (MARUM), Universität Bremen
Ausstellung_Korallenwelten_HWK_Foto_MARUM_web
Quelle: Marum

Die Natur schafft immer wieder Formen mit beeindruckender Schönheit. Doch kann man, was uns aus unserer lichtdurchfluteten Welt so vertraut ist, auch in der lichtlosen Tiefsee finden? Unterwasserroboter des MARUM sind in die Tiefen des Atlantiks hinabgetaucht und haben dort einen Lebensraum voller Farben und Harmonie gefunden. Kaltwasserkorallen formen in der Dunkelheit vielgestaltige Ökosysteme, auf die sich immer wieder Ausblicke (fast) vollendeter Ästhetik bieten.

Eintritt: frei

Ausstellungsfläche EG & 1. OG

mehr
Mi, 01.03.2017, 18:00 – 21:00 Uhr
Antrittsvorlesung Prof. Dr. Pascal Dohmen - ENTFÄLLT!
Prof. Dr. Pascal Dohmen, Leiter der Universitätsklinik für Herzchirurgie am Klinikum
DSC_0225_Dohmen
Quelle: Klinikum Oldenburg

Herr Prof. Dr. Pascal Dohmen hat zum 01.09.2016 die Professur für Herzchirurgie an der Fakultät für Medizin und Gesundheitswissenschaften sowie hiermit verbunden die Leitung der Universitätsklinik für Herzchirurgie am Klinikum Oldenburg übernommen. Prof. Dohmen forscht intensiv im Bereich der künstlichen Herstellung von biologischem Gewebe (Tissue Engineering) und der Entwicklung biokompatibler Herzklappen. Sein besonderes Interesse gilt der Erforschung und Therapie der Herzinsuffizienz.

Eintritt: frei

Veranstaltungsraum 1, Ausstellungsfläche EG & 1. OG, Erdgeschoß

mehr
Do, 02.03.2017, 19:30 – 21:00 Uhr
Ärzte ohne Grenzen
Ilka Funcke, Ärzte ohne Grenzen e.V.
aerzte
Quelle: Ärzte ohne Grenzen

Ärzte ohne Grenzen leistet medizinische Hilfe in Ländern, in denen das Überleben von Menschen durch Konflikte, Epidemien oder natürliche Katastrophen gefährdet ist.
Je nach Bedarf leistet Ärzte ohne Grenzen in über 60 Ländern Basismedizin oder chirurgische Nothilfe, bekämpft Epidemien, führt Impfkampagnen durch, bietet psychologische Hilfe an oder bildet lokale Mitarbeiter aus.

Eintritt: frei

Veranstaltungsraum 1

mehr

Aktuelle Flyer_